Allgemeine Geschäftsbedingungen


Stand: 24.10.2016


  1. Allgemein
    1. Die helloplace GesbR, vertreten durch Gregor Haslinger und Christoph Hochstrasser – in weiterer Folge „helloplace“ genannt, betreibt die Online-Plattform www.helloplace.net sowie alle dazugehörigen Subdomains. Helloplace stellt ein Informationsangebot für die Freizeitgestaltung mit Kindern zur Verfügung. Mit der Nutzung von helloplace erklären sich Nutzer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und sind an diese gebunden.
    2. Diese Informationen und Daten, welche teilweise durch Dritte zur Verfügung gestellt werden, dienen ausschließlich der Information der Nutzer. Es wird jedoch keine Garantie hinsichtlich der Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Daten übernommen.
    3. Registrierte Nutzer haben die Möglichkeit, ein Online-Profil zu erstellen sowie kinderfreundliche Orte (in weiterer Folge “Spots” genannt) sowie Veranstaltungen anzulegen. Weiters haben registrierte Nutzer die Möglichkeit, kostenpflichtige Angebote in Anspruch zu nehmen, welche der Bewerbung ihres Angebots dienen. Zur Nutzung der angebotenen Dienstleistungen ist eine Registrierung des Nutzers sowie eine Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich. Helloplace behält sich dabei das Recht vor, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
    4. Die allgemeinen Geschäftsbeziehungen (ABGs) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Nutzern und der Online-Plattform „helloplace“ und betreffen sämtliche Dienstleistungen der helloplace GesbR. Diese Geschäftsbedingungen sind Grundlage für die Nutzung der Plattform helloplace und regeln in weiterer Folge die Rechte und Pflichten von Nutzern von helloplace.
  2. Datenschutz
    1. Der Schutz personenbezogener Daten ist für helloplace besonders wichtig. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten bildet dabei das derzeitige österreichische Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000).
    2. Durch die Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Rahmen des Registrierungsvorganges erklären sich Nutzer damit einverstanden, dass ihre Daten von helloplace erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die in diesem Zusammenhang maßgeblich relevanten datenschutzrechtlichen Dateils werden anschließend angeführt.
    3. Das Angebot von helloplace richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern von 0 bis 12 Jahren sowie gewerbliche und nicht-gewerbliche Eigentümer von Angeboten, welche die genannte Zielgruppe ansprechen.
    4. Für die Datenverarbeitung sind die beiden helloplace-Geschäftsführer Gregor Haslinger und Christoph Hochstrasser verantwortlich. Kontakt: helloplace GesbR, Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen/Ybbs, Mail: [email protected]
    5. helloplace verwendet Daten, um Nutzern eine bestmögliche Anzeige von für sie relevante und auf ihre Interessen abgestimmte Orte oder Veranstaltungen anzuzeigen sowie die Kommunikation mit anderen Nutzern zu ermöglichen.
    6. helloplace verwendet die E-Mail-Adresse von Nutzern, um diese über mögliche Gewinn bei Gewinnspielen zu informieren.
    7. helloplace verarbeitet verschiedene personenbezogen Daten, welche für die Nutzung von helloplace und das somit einhergehende Vertragsverhältnis zwischen helloplace und dem Nutzer notwendig sind. Insbesondere betrifft dies den Vor- und Zunamen, die E-Mail-Adresse, das Bundesland, den gewählten Benutzernamen sowie standortbezogene Daten. Diese Daten werden von helloplace ausschließlich zum Zwecke der Bereitstellung des eigenen Angebots gespeichert und verwendet. Für andere Nutzer sichtbar sind dabei der frei gewählte Benutzername, das Bundesland sowie ein Profilfoto, welches freiwillig verwendet werden kann. Für die darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von standortbezogenen oder anderen personenbezogene Daten wird im Bedarfsfall eine gesonderte Zustimmungserklärung von Nutzern eingeholt.
    8. Für eine Registrierung bei helloplace und einem damit einhergehenden Vertragsabschluss sind folgende personenbezogene Daten mindestens erforderlich:
      1. Vor- und Zunamen
      2. E-Mail-Adresse
      3. Benutzername
    9. Eine Nichtbereitstellung oben angeführter Daten hat zur Folge, dass keine Registrierung als Nutzer bei helloplace erfolgen kann. Damit ist keine aktive Beteiligung bei helloplace durch den Nutzer möglich.
    10. Es wird darauf hingewiesen, dass durch die Eintragung eines Spots oder Events und der Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung von standortbezogenen Daten der derzeitige oder vergangene Standort des Nutzers nachvollzogen werden kann.
    11. Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, ohne Angabe von Gründen und mit Wirkung in die Zukunft der unter diesem Punkt angeführten Datenschutzerklärung zu widersprechen, wobei damit automatisch die Mitgliedschaft bei helloplace beendet wird. Helloplace verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten bei Beendigung der Mitgliedschaft innerhalb von 4 Wochen zu löschen.
    12. Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden eingetragene Spots und Events, Kommentare und Bewertungen von ehemaligen helloplace-Nutzern bis auf Widerruf weiter veröffentlicht. Nutzer können der weiteren Veröffentlichung widersprechen, wodurch helloplace eine Löschung innerhalb von 4 Wochen ab Eingang der Widerrufserklärung bei helloplace vornimmt. Dieser Widerspruch ist schriftlich oder per E-Mail an folgende Adresse zu richten: helloplace GesbR, Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen/Ybbs, Mail: [email protected]
    13. Auf Wunsch wird Nutzern jederzeit über die von ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, den Zweck der Speicherung sowie deren Herkunft Auskunft erteilt. Dieses Begehren ist vom Nutzer schriftlich oder per E-Mail an folgende Adresse zu richten: helloplace GesbR, Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen/Ybbs, Mail: [email protected].
    14. Nutzer haben nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten, wobei dieses Begehren schriftlich an die angeführten Kontaktmöglichkeiten zu richten ist. helloplace verpflichtet sich, die Berichtigung innerhalb von 4 Wochen durchzuführen.
    15. Nutzer haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung bestimmter personenbezogener Daten. Für eine Nutzung von helloplace ist jedoch die Angabe mancher personenbezogener Daten mindestens erforderlich. Bei einem Widerruf gegen die Verarbeitung der angeführten Daten durch den Nutzer wird die Mitgliedschaft automatisch beendet. Helloplace verpflichtet sich in diesem Fall, alle personenbezogenen Daten bei Beendigung der Mitgliedschaft innerhalb von 4 Wochen zu löschen. Folgende personenbezogene Daten sind für eine Nutzung von helloplace mindestens erforderlich:
      1. Vor- und Zunamen
      2. E-Mail-Adresse
      3. Benutzername
    16. Eine distanzabhängige Anzeige von Plätzen und Events ist nur bei entsprechender Bekanntgabe des jeweiligen Standortes an helloplace möglich.
    17. Es besteht keine Absicht von helloplace, Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.
    18. helloplace verwendet keine Daten zur automatisierten Entscheidungsfindung (Profiling).
    19. helloplace hat das Recht, die angeführten personenbezogenen Daten auch für eigene oder fremde Partnerportale zu verwenden bzw. diese Daten zu übertragen, sofern eine inhaltliche Verbindung zwischen www.helloplace.net und den Partnerportalen besteht.
    20. Eine Weitergabe der Daten an Dritte kann, außer im Falle gesetzlicher Vorschriften,  ausschließlich mit vorheriger Einwilligung des Nutzers erfolgen.
    21. Helloplace verpflichtet sich, alle zumutbaren Maßnahmen zu ergreifen, die den Zugriff durch Dritte auf personenbezogene Daten und Informationen schützen und diese Daten mit größtmöglicher Sorgfalt zu behandeln. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass ein unautorisierter Zugriff sowie ein  Missbrauch trotz größtmöglicher Sorgfalt nicht ausgeschlossen werden kann.
    22. Personenbezogene Daten werden insbesondere zum Zweck der Verbesserung der von helloplace angebotenen Dienstleistungen verwendet und die Services auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.
    23. Helloplace übernimmt keine Gewähr dafür, dass der Datentransport über das Internet nicht von Dritten verfolgt, aufgezeichnet oder verfälscht wird.
    24. Bei der Nutzung von helloplace werden Standortdaten abgefragt, um Nutzern eine distanzabhängige Anzeige von Orten und Veranstaltungen zu ermöglichen. Diese Standortdaten werden weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben.
    25. Nutzer können sich beim Verdacht auf unrechtmäßige Verwendung von Daten oder beim Verdacht, dass ihre Rechte oder Pflichten von helloplace hinsichtlich des Datenschutzes verletzt wurden, an die Datenschutzbehörde wenden. Die Kontaktdaten finden Nutzer auf der Webseite der Datenschutzbehörde: www.dsb.gv.at
  3. Geltung und Änderung der Geschäftsbedingungen
    1. Eine Zurverfügungstellung der Informationen durch helloplace erfolgt auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Mit der Nutzung des Angebotes oder der Registrierung als Mitglied erkennt man diese an und erklärt sich mit der jeweils aktuellen Fassung einverstanden.
    2. Helloplace kann jederzeit eine Änderung  der Geschäftsbedingungen vornehmen. Die aktuelle Fassung ist dabei immer auf der Webseite des Anbieters ersichtlich. Bei einer neuerlichen Nutzung von helloplace müssen Nutzer immer der aktuell gültigen Version zustimmen.
  4. Registrierung als Mitglied
    1. Um interessante Orte für Kinder oder Veranstaltungen anzulegen, ist eine einmalige Registrierung bei helloplace nötig. Für registrierte Nutzer gelten dabei folgende Bedingungen:
      1. Die Mitgliedschaft bei helloplace ist kostenlos. Helloplace behält sich jedoch das Recht vor, in weiterer Folge kostenpflichtige Zusatzfunktionen zu implementieren.
      2. Der gewählte Benutzername ist öffentlich ersichtlich und kann frei gewählt werden. Dieser muss jedoch österreichischem Recht entsprechen. Der Benutzername darf dabei weder die Rechte Dritte verletzen, urheberrechtliche, Persönlichkeits-, Marken- oder sonstige Schutzrecht verletzten.
      3. Nutzer müssen voll geschäftsfähig sein und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
      4. Nutzer sind verpflichtet, gegenüber helloplace vollständige, genaue und korrekte Angaben hinsichtlich ihrer Identität zu machen. Weiters sind diese Daten immer aktuell zu halten.
      5. Die Mitgliedschaft bei helloplace ist nicht übertragbar.
      6. Es ist nur eine Mitgliedschaft pro Person erlaubt.
      7. Eine Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Angabe von Gründen vom Nutzer gekündigt werden.
      8. Als Inhaber des Benutzernamens sind Sie für sämtliche Inhalte verantwortlich, die unter Ihrem Benutzernamen verbreitet werden. Da eine Identifizierung von Personen im Internet nur eingeschränkt möglich ist, übernimmt helloplace keinerlei Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers.
  5. Nutzung der helloplace-Inhalte
    1. Helloplace hat das Ziel, Familien die private Freizeitplanung zu erleichtern. Jegliche Nutzung, die darauf abzielt, die Inhalte auf helloplace geschäftsmäßig, gewerblich oder zu sonstigen kommerziellen Zwecken zu verwenden oder zu kopieren, ist ohne die ausdrückliche Zustimmung von helloplace untersagt.
    2. Helloplace gehält sich das Recht vor, Inhalte ohne Vorankündigung zu löschen oder für unbestimmte Zeit zu sperren und/oder zu löschen. Es besteht weder für registrierte noch für nicht registrierte Nutzer das Recht auf ständige  Verfügbarkeit der angebotenen Online-Dienstleistungen.
  6. Pflichten des Nutzers
    1. Nutzer sind für sämtliche Inhalte selbst verantwortlich, die unter Ihrem Benutzernamen verbreitet werden. Er muss daher sicherstellen, dass diese Inhalte weder gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen, noch die Rechte Dritter verletzen.
    2. Nutzer sind verpflichtet, alle Maßnahmen zu treffen, um die Zugangsdaten zu helloplace geheim zu halten. Für die unbefugte Nutzung Ihres Benutzernamens durch Dritte tragen Nutzer die Verantwortung.
    3. Nutzern ist untersagt, Inhalte auf helloplace zu veröffentlichen, die rechts- oder sittenwidrig sind, urheberrechtlich geschützt sind, Persönlichkeitsrechte oder Rechte Dritter verletzen.
    4. Bei einem begründeten Verdacht des Missbrauchs von Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) oder einem Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich helloplace das Recht vor, eine Mitgliedschaft unverzüglich zu beenden.
  7. Upload von Fotos
    1. Vor dem Upload bzw. der Übertragung einer Bild- oder Videodatei haben Nutzer sicherzustellen, dass ihnen an der Datei die ausschließlichen Nutzungsrechte zustehen und die öffentliche Zugänglichmachung weder gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten noch gegen Rechte Dritter verstößt.
    2. Mit dem Upload von Bild- oder Videodateien und dem Einstellen von Inhalten (Kommentaren, Bewertungen oder sonstiges), räumt der Nutzer helloplace das zeitlich und räumlich unbeschränkte, nicht exklusive Recht ein, diese Inhalte zu nutzen.
    3. Alle auf Fotos oder Videos abgebildeten Personen müssen volljährig sein und ausdrücklich einer Veröffentlichung bzw. einem Upload eingewilligt haben. Bei minderjährigen Personen muss eine entsprechende Einwilligung durch die erziehungsberechtigten Personen erfolgen.
    4. Der Nutzer erteilt helloplace die Berechtigung, unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts und des Persönlichkeitsrechts, Bewertungen, Kommentare, Fotos und Videos zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen und auf Abruf zur Verfügung zu stellen (Online-, Zugriffs-, und Übertragungsrecht). Weiters dürfen diese Inhalte archiviert und in Datenbanken aufgenommen werden.
    5. Der Nutzer bestätigt, über sämtliche Rechte an den von ihm übertragenen Inhalten, Fotos oder Videos zu verfügen. Insbesondere verfügt er auch über die Berechtigung, diese oben angeführten Rechte an helloplace zu übertragen.
    6. helloplace ist berechtigt, Fotos und Videos zu bearbeiten, sofern dies dem Anbieter für eine bessere grafische Darstellung notwendig erscheint.
    7. Eine Veröffentlichung von Bewertungen, Kommentaren, Fotos, Videos oder sonstigen Inhalten obliegt dem Ermessen von helloplace. Es besteht kein Rechtsanspruch des Nutzers auf Veröffentlichung.
    8. Helloplace ist nicht verpflichtet, den Urheber von Fotos oder Videos anzuführen.
    9. helloplace ist nach den gesetzlichen Bestimmungen als Dienstleistungsanbieter nicht verpflichtet, die von den Usern übermittelten oder gespeicherten Daten zu überwachen oder auf deren Gesetzmäßigkeit zu überprüfen.
    10. Für die Einräumung der angeführten Nutzungsrechte von Inhalten besteht für den Nutzer kein Recht auf irgendeine Form von Gegenleistung durch helloplace. Insbesondere hat der Nutzer keinen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung für die Einräumung der Nutzungsrechte.
    11. Sollten durch ein schuldhaftes Verhalten des Nutzers, insbesondere das Einstellen von Inhalten und/oder dem Upload von Inhalten und/oder der Verwertung von Inhalten durch den Nutzer Ansprüche an helloplace gestellt werden, ist der Nutzer verpflichtet, sämtliche entstandene Schäden an helloplace zu ersetzen. Das schuldhafte Verhalten betrifft insbesondere die Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten, Persönlichkeitsrechten oder die Rechte Dritter.
    12. Der Nutzer hält helloplace gegenüber sämtlicher Ansprüche Dritter, die gegen helloplace wegen rechtswidrig hochgeladener Fotos oder sonstiger Dateien geltend gemacht werden, schad- und klaglos.
  8. Verhaltensregeln
    1. Alle vom Nutzer veröffentlichten Daten (Fotos, Videos, Bewertungen, Beschreibungen, Kommentare) spiegeln die individuelle subjektive Meinung der Nutzer wider. Nutzer von helloplace verpflichten sich jedoch zur Einhaltung folgender Verhaltensregeln:
      1. Kommentare, Beschreibung und Bewertungen müssen sachlich begründet und genau sein sowie der Wirklichkeit entsprechen. Ein höflicher Umgangston sowie Toleranz werden dabei vorausgesetzt.
      2. Fotos, Videos, Kommentare, Beschreibungen und Bewertungen müssen in Bezug zum jeweiligen Angebot stehen und einen wahrheitsgemäßen Eindruck der Wirklichkeit hinterlassen.
      3. Es ist untersagt, unerlaubt offen oder versteckt Werbung an die Nutzer von helloplace zu richten oder diese zum Zweck der Bewerbung eines Angebotes zu kontaktieren. Der Nutzer verpflichtet sich bei Verstoß gegen diesen Punkt zur Zahlung einer Konventionalstrafe von 5.000 Euro, welche bei Kenntnisnahme durch helloplace dem Nutzer in Rechnung gestellt wird.
      4. Jegliche Veröffentlichung von E-Mailadressen, Links oder Telefonnummern zum Zweck der Eigenwerbung ist den Nutzern untersagt.
      5. Kommentare, Beschreibungen und Bewertungen von Anbietern selbst oder deren Angehörigen sind nur dann zulässig, wenn die Beziehung zum Anbieter offen dargestellt wird.
    2. Helloplace behält sich das Recht vor, Kommentare, Beschreibungen und Bewertungen jederzeit zu löschen, welche den oben angeführten Verhaltensregeln und/oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen.
    3. Weiters behält sich helloplace das Recht vor, bei Verstoß gegen die angeführten Bedingungen oder gesetzliche Bestimmungen Nutzer dauerhaft die Nutzung  von helloplace als registrierter Nutzer zu untersagen.
  9. Haftung
    1. Helloplace garantiert nicht für die ständige oder fehlerfreie Verfügbarkeit der angebotenen Dienstleistungen. Dadurch entstehen Nutzern keinerlei Ansprüche aus der dauerhaften oder zeitweisen Nicht-Verfügbarbarkeit. Ebenso wird eine Haftung für Schäden, Schadenersatz- oder sonstige Ansprüche, die sich auch der Nicht-Verfügbarkeit oder Fehlfunktionen ergeben ausgeschlossen, sofern nicht ein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens helloplace vorliegt.
    2. Helloplace übernimmt keine Verantwortung für externe Inhalte, Banner oder Links, die auf helloplace veröffentlicht werden. Helloplace überprüft weder deren Inhalte noch Gesetzmäßigkeit und hat keinen Einfluss darauf.
    3. Sofern ein Nutzer ein Rechtsgeschäft mit einem auf helloplace angeführten Anbieter oder einem anderen Nutzer abschließt, übernimmt helloplace keine Gewähr für die Leistung des Anbieters oder Nutzers. Ein Vertragsverhältnis besteht in diesem Fall ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Anbieter.
    4. Helloplace übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für widerrechtliche Handlungen durch Nutzer, die gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von helloplace verstoßen.
    5. Generell ausgenommen von einem Haftungsausschluss durch helloplace sind  Körperschäden.
  10. Gewinnspiele
    1. helloplace veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Gewinnspiele. Der Kreis der berechtigen Teilnehmer, der Termin für die Auslosung sowie die über die in diesen Geschäftsbedingungen hinausgehenden Teilnahmebedingungen sind für jedes Gewinnspiel separat auf der Homepage des Anbieters ersichtlich.
    2. Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder gegen einen Punkt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, sind von der Teilnahme von Gewinnspielen ausgeschlossen. Gegebenenfalls wird der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert.
    3. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen mit einem ständigen Wohnsitz in Österreich.
    4. Mitarbeiter von helloplace sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
    5. Gewinner erhalten eine Benachrichtigungs-E-Mail, auf die von ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach Versenden der Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ausgelost. Ist auch dieser innerhalb von zwei Wochen nicht zu erreichen, verfällt der Preis endgültig.
    6. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.
    7. Der Gewinn ist vom Umtausch ausgeschlossen.
    8. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Die Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen.
    9. Manche Preise können ausschließlich per Post an die Gewinner ausgefolgt werden. Hierfür ist eine Bekanntgabe der Adresse durch den Gewinner erforderlich. Diese wird gegebenenfalls an Dritte weitergegeben, damit ein Versand des Gewinns ermöglicht wird. helloplace verwendet die vom Gewinner bekanntgegebene Adresse ausschließlich zu diesem Zweck.
    10. Sollten Gewinner einer Adressweitergabe nicht zustimmen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ausgelost.
    11. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewährleistungs- oder Garantieanspruch. Für den Fall, dass der Gewinn innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Garantiezeit zum Garantiefall wird, hat sich der Gewinner an den Hersteller zu wenden. Es kann seitens helloplace nicht garantiert werden, dass den Garantieansprüchen gegenüber dem Hersteller stattgegeben wird. Es obliegt allein dem Hersteller, den Garantiefall anzuerkennen und auch, ob diesem auf Kulanz nachgekommen wird. Der Gewinn wird ohne Rechnung ausgeliefert und es wird auch auf Wunsch keine Rechnung angefertigt.
    12. helloplace behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.
    13. helloplace kann den Gewinn aus bestimmten Gründen (z.B. Lieferschwierigkeiten, mangelnde Verfügbarkeit) stornieren und gegen einen gleich- oder höherwertigen Gewinn ersetzen.
    14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    15. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.
  11. Schlussbestimmungen
    1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Nutzern und helloplace unterliegen ausschließlich österreichischem Recht.
    2. Es bestehen keine mündliche Nebenabreden und Änderungen der Vertragsbedingungen bedürfen in jedem Fall der Textform.
    3. Bei Unwirksamkeit von einzelnen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen behalten alle anderen Bestimmungen ihre Gültigkeit.
    4. Soweit nicht zwingend gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das sachlich zuständige Gericht in Waidhofen/Ybbs bzw. Amstetten zuständig.
    5. Anstelle von helloplace können Dritte in die sich aus diesem Vertrag für helloplace ergebende Rechte und Pflichten ganz oder teilweise eintreten.
 
 
Kontaktinformationen
 
helloplace GesbR, Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen/ybbs
[email protected]
vertreten durch Gregor Haslinger und Christoph Hochstrasser
Waidhofen/Ybbs, 25. September 2016